English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)Greek

εικονες πελλα

There are no translations available.

READ_MORE_TEXT

Pella

Pella (griechisch Πέλλα (f. sg)) ist eine Kleinstadt mit (2001) 2455 Einwohnern im griechischen Makedonien.

Zur Zeit Philipps II. und Alexanders des Großen war Pella die Hauptstadt des antiken Makedonien. In byzantinischer und osmanischer Zeit hieß die Stadt Agii Apostoli (Άγιοι Απόστολοι), im slawischen abgewandelt zu Postol (Постол). Nach der Eroberung Makedoniens durch Griechenland erhielt der Ort 1918 den Status einer Landgemeinde (Kinotita Pellis) und wurde als Siedlung 1926 in Pella umbenannt. 1989 erfolgte die Anerkennung als Stadtgemeinde (dimos), die 1997 durch Eingemeindung einiger Nachbarorte erheblich vergrößert wurde (2001: 7.295 Einwohner). 2010 wurde eine größere Gemeinde Pella geschaffen, der die vormalige Gemeinde Pella seither als einer von fünf Gemeindebezirken angehört.

Die griechische Gemeinde Pella (griechisch Πέλλα) wurde zum 1. Januar 2011 aus dem Zusammenschluss von fünf Gemeinden gebildet und nach der alten Stadt Pella benannt. Geografisches Zentrum, größte Siedlung und Verwaltungssitz ist jedoch die Stadt Giannitsa.

There are no translations available.

Eindruecke

Ευχαριστούμε για την 1 θέση στην κατηγορία Ξενοδοχείο 3 αστέρων- Θεσσαλονίκη! Προτεινέ μας και σε άλλους!

Διάκριση Top Hotel

Συγχαρητήρια! Οι επισκέπτες σας, απέδωσαν στο ξενοδοχείο σας την Maison trivago Top Hotel Διάκριση. Βρίσκεστε αυτή τη στιγμή στη θέση 1 της κατάταξης στην κατηγορία "Ξενοδοχείο 3 αστέρων- Θεσσαλονίκη".

Θέση 1 στην κατηγορία 'Ξενοδοχείο 3 αστέρων- Θεσσαλονίκη'

Angebote

Octobre - Novembre

Einzelzimmer mit Fruehstueck 35,00 €
Doppelbett mit Fruehstueck 45,00 €

Newsletter

Name:

Email:

Follow us

bookingyoutube

Adresse

1st klm. Chalkidona - Partheniou
57007 Chalkidona , Hellas
Tel. +30 23910 21080
Fax: +30 23910 21081